Betrachtet man die Landschaften von CUBAYNES, ist man berührt vom Wesen ihrer Existenz, atmet den Duft, hört das Rauschen und beobachtet, wie der Morgen unter einer zarten Brise erwacht.

Seine Landschaftsbilder reflektieren den Impressionismus. Das flimmernde Licht blendet das Auge mit seiner Schönheit.


Würdig den, "traümereien eines einsamen Spaziergängers" von Rousseau, sensibilisiert uns CUBAYNES für den Charme und die Schönheit unserer Natur. Mit all ihrem Glanz und ihrer Grosszügigkeit vermittelt er uns subtilität und Klarheit.

Lässt man den Blick ruhen auf den Bildern von CUBAYNES, so erschliesst sich uns das fast schon vergessene Gefühl von Glück und Erfüllung.